Referenzen

Ausschnitt aus Projekten, die wir mit Automobilherstellern verwirklichen konnten.

Thema Neu- und Gebrauchtwagen

BMW Projekt "Von 5 auf 7"

Projekt zum forcierten Verkauf von 7er BMW, initiiert durch die BMW AG. Unsere Aufgabe war es, eine Strategie zu entwickeln, wie man das größere 7er Auto an die BMW Interessenten heranbringt und die Lagerzeiten verringert.

BMW Projekt "Gebrauchtwagen Marketing"

Schulung der Händler in Seminaren mit anschließender Umsetzung durch Beratung vor Ort in den Händlerbetrieben. Die Händler sandten regelmäßig Spannungsbilanzen und Ergebnisse zur Kontrolle nach Hamburg. Das Marketing wird immer noch bei BMW fortgeführt.

Citroën Projekt "Gebrauchtwagen Marketing"

Schulung der Händler in Seminaren mit anschließender Umsetzung durch Beratung vor Ort in den Händlerbetrieben.

Opel Projekt "Der systemische Fahrzeugverkauf"

Konkrete Ansprache der Servicekunden mit einem individuellen Angebot für ihr jetziges Fahrzeug. Schulung und Ablauforganisation im Händlerbetrieb mit Kontrollmechanismen und Erfolgssteuerung.

Thema Service und Teile

Autop Kooperation "Direktannahme"

Entwicklung der Ablauforganisation und wirtschaftlichen Führung rund um die Direktannahme. Gemeinsame Vorstellung der ersten Direktannahme in Deutschland auf der Messe Frankfurt 1984.

BMW Projekt "Segmentmarketing"

Rückgewinnung von Kunden für den Service, damit eine bessere Auslastung in der Werkstatt entsteht und mehr Teile abgesetzt werden können, initiiert durch die BMW AG. In Seminaren erarbeiteten die Händler die wichtigsten Daten für Marktpotentiale, Marktausschöpfung und Beobachtung des Wettbewerbmarktes im Service. Umsetzung dann vor Ort in Beratungen. Zeitgleich und in den Marketingprozess passend die Erstellung der Ablauforganisation. Zur Implementierung wurden Videofilme nach unseren Skripten erstellt.

BMW Projekt "Marketing für Teile und Zubehör für den Außendienst"

Außendiensttraining zu den Themen Wirtschaftlichkeit, Marktpotential und Marketing in den Bereichen Zubehör und Teile im Händlerbetrieb. Schulung an ausgewählten Händlerbetrieben.

Ford Projekt "Autohaus 2000"

Erstellung von Standards für den Service. Sowohl für die Ablauforganisation als auch für die Beratung und Kommunikation. Kombination aus Handbuch mit Checklisten und Lehrheften für den Unternehmer und die Mitarbeiter, Seminaren zur Einführung und Beratungstagen vor Ort. Im Rahmen dieses mittelfristig angelegten Projektes entstanden auch Trainings für Serviceassistentinnen, Disponenten und Serviceberater. Die Zertifizierung der Serviceberater durch Weiterschulung.
Der wesentlichste Aspekt war die Rückgewinnung der Service Kunden im Rahmen des Service Marketings.

Opel Projekt "Service Marketing"

Erarbeitung und Einführung einer neuen, verbesserten Ablauforganisation. Passend dazu Service Marketing zur Gewinnung von Service Kunden und Messen der Loyalität. Gemeinsamer Messestand 1986 in Frankfurt zu diesem Thema.

Über uns

Gegründet Dezember 1979 von einem Automobilhändler, einem Wirtschaftsprüfer, einem Steuerberater und Gerd vom Heu

Firmenname AHM Auto Handel Marketing GmbH

Umbenannt 1995 in Gerd vom Heu + Partner GmbH

mehr erfahren >

So erreichen Sie uns

Gerd vom Heu + Partner GmbH
Harksheider Str. 6a
22399 Hamburg

+49 40 / 6 30 30 34

-

Schreiben Sie uns





Copyright © 2018 Gerd vom Heu + Partner GmbH